farbfilm-entwicklung

Auch im Farbprozeß C-41 kommt es auf Genauigkeit an. Mit stets kontrollierter Chemie wird die Filmentwicklung in der Rotation gemacht. Mit etwas längeren Entwicklungszeiten als normalerweise üblich, werden auch großformatige Planfilme perfekt entwickelt.


low color Filmentwicklung

Im Prozeß, den wir "low color" nennen, entsteht ein in der Farbigkeit reduziertes Negativ. Hierbei wird der normal belichtete Film "low" entwickelt, so dass eine Anmutung entsteht, wie sie der Farbphotographie in ihren Anfängen ähnelt.

Weitere Bildbeispiele finden sie im Bereich bilder.

lowcolor christian woehrl